Startseite Meine Philosophie Schwerpunkte / Arbeitsweise Meine Qualifikation Heilpraktikerschule Psychoth. Aktuelle Termine Klienteninformation Praxis Verbände Kontakt

Kursleiter PMR und AT

Entspannungstherapie

Menschen, die in therapeutischen Berufen tätig sind, unterliegen häufig ungewohnten emotionalen Belastungen. Gefahr, sich selbst zu vernachlässigen, zu erschöpfen oder in eigene psychische Problemkreise zu geraten. Deshalb ist es wichtig, für alle Psychologischen Berater und angehende Heilpraktiker, sowie Heilpraktiker für Psychotherapie, als Erweiterung der theoretischen und praktischen Qualifikation, sowohl für uns selbst als auch für unsere zukünftigen Patienten/Klienten zu wissen, wie wir mit Stress, Ängsten & Co. umgehen.


Kursleiter Progressive Muskelrelaxation (PMR)

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) gehört, neben dem Autogenen Training, zu den am besten untersuchten Entspannungsverfahren, die sowohl im Entspannungsbereich als auch im therapeutischen Bereich, z.B. zur Stress- und Angstreduktion, erfolgreich eingesetzt wird.

In der Ausbildung werden die Grundlagen von Stress, Atmung, Entspannung und die komplette PMR als Entspannungsverfahren intensiv vermittelt und geübt, sowie pädagogische Kompetenzen im Konzipieren und Anleiten eines Kurses erworben.

Der Lehrgang umfasst 32 UE und qualifiziert nach erfolgreicher Lehrprobe und Erhalt des Kursleiter-Zertifikates zur eigenständigen Durchführung von Entspannungskursen.

Seminarleitung/-ort:
Petra Boudraa (HP Psych/Entspannungspädagogin)
Praxis für Ganzheitliche Bildung, Beratung und Psychotherapie
Hauptstr. 91,
66128 Saarbrücken-Gersweiler

Fr. - Mo. 21. bis 24. Februar 2020 jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr

(Anmeldung ab sofort möglich)

KursleiterIn PMR - Gebühr: Euro 390,00

Weitere Infos und Anmeldung unter 06898/4485906 bzw.
petra.boudraa@web.de

Kursleiter Autogenes Training (AT)

Das Autogene Training (AT) gehört wie die PMR zu den wissenschaftlich anerkannten Entspannungsverfahren. Es beruht auf Tiefenentspannungstechniken und findet sowohl in der Prävention als auch sehr erfolgreich in der Psychotherapie Anwendung.

In der Ausbildung werden die Grundlagen von Stress, Atmung, Entspannung und die Grundstufe des Autogenen Trainings als Entspannungsverfahren intensiv vermittelt und geübt, sowie pädagogische Kompetenzen im Konzipieren und Anleiten eines Kurses erworben.

Der Lehrgang umfasst 32 UE und qualifiziert nach erfolgreicher Lehrprobe und Erhalt des Kursleiter-Zertifikates zur eigenständigen Durchführung von Entspannungskursen.

Seminarleitung/-ort:
Petra Boudraa (HP Psych/Entspannungspädagogin)
Praxis für Ganzheitliche Bildung, Beratung und Psychotherapie
Hauptstr. 91,
66128 Saarbrücken-Gersweiler

Do. – So. 01. bis 04. Oktober 2020 jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr


(Anmeldung ab sofort möglich)

KursleiterIn AT - Gebühr: Euro 390,00

Weitere Infos und Anmeldung unter 06898/4485906 bzw.
petra.boudraa@web.de